DER AUTOREPARATUR-SHOP
0
Home » Anleitungen » 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 2 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 3 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 2 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 3 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)

4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)

Für Beetle Limousine / Beetle Cabrio

Original VW-Reparaturanleitung


28,72 €inkl. 7% MwSt.

  • Deutsch
  • English

Sofort als Download verfügbar

Sprache: Deutsch

Digitale PDF Version

17.450 KB

377 Seiten

Detaillierte technische Daten

Sofort lesbar

Diese Reparaturanleitung umfasst: Motor aus- und einbauen, Aggregatelagerung, Zylinderblock Riemenscheibenseite, Kurbelwelle, Ventiltrieb, Ölwanne/Ölpumpe, Motorölkühler, Kühlsystem/Kühlmittel, Unterdrucksystem, Einspritzeinheiten/Hochdruckspeicher (Rail), Saugrohr, Lambdasonde und Abgasrohre/Schalldämpfer. Mehr anzeigen
Sichere Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofort-Überweisung oder Giropay
PayPal Logo SEPA Lastschrift Logo Giropay Logo Sofort Überweisung Logo

Reparaturanleitung Beetle Limousine / Beetle Cabrio 4-Zyl. Dieselmotor pdf Download mit dem Inhalt:

Kapitelübersicht

  • Technische Daten
    1
  • 1 Kennzeichnung
    1
  • 1.1 Motornummer/Motormerkmale
    1
  • 2 Allgemeine Hinweise
    2
  • 2.1 Nummerierung der Zylinder
    2
  • 3 Sicherheitshinweise
    3
  • 3.1 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Kraftstoffsystem
    3
  • 3.2 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen mit Start-Stopp-System
    4
  • 3.3 Sicherheitsmaßnahmen bei Probefahrt mit Prüf- und Messgeräten
    4
  • 3.4 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Kühlsystem
    5
  • 4 Reparaturhinweise
    6
  • 4.1 Sauberkeitsregeln
    6
  • 4.2 Fremdkörper im Motor
    7
  • 4.3 Unterdrucksystem prüfen
    7
  • Motor aus- und einbauen
    8
  • 1 Motor aus- und einbauen
    8
  • 1.1 Motor ausbauen
    8
  • 1.2 Motor und Getriebe trennen
    18
  • 1.3 Motor am Motor- und Getriebehalter befestigen
    22
  • 1.4 Motor einbauen
    23
  • 2 Aggregatelagerung
    26
  • 2.1 Montageübersicht - Aggregatelagerung
    26
  • 2.2 Motorlager aus- und einbauen
    28
  • 2.3 Getriebelager aus- und einbauen
    33
  • 2.4 Pendelstütze aus- und einbauen
    35
  • 2.5 Motor in Einbaulage abfangen
    36
  • 2.6 Aggregatelager einstellen
    42
  • 2.7 Einstellung der Aggregatelager prüfen
    43
  • 3 Motorabdeckung
    44
  • 3.1 Motorabdeckung aus- und einbauen
    44
  • Kurbeltrieb
    45
  • 1 Zylinderblock Riemenscheibenseite
    45
  • 1.1 Montageübersicht - Keilrippenriementrieb
    45
  • 1.2 Montageübersicht - Dichtflansch Riemenscheibenseite
    50
  • 1.3 Keilrippenriemen aus- und einbauen
    51
  • 1.4 Spannvorrichtung für Keilrippenriemen aus- und einbauen
    54
  • 1.5 Schwingungsdämpfer aus- und einbauen
    55
  • 1.6 Halter für Nebenaggregate aus- und einbauen
    56
  • 1.7 Motorhalter aus- und einbauen
    58
  • 1.8 Dichtring für Kurbelwelle Riemenscheibenseite ersetzen
    61
  • 1.9 Dichtflansch Riemenscheibenseite aus- und einbauen
    63
  • 2 Zylinderblock Getriebeseite
    67
  • 2.1 Montageübersicht - Zylinderblock Getriebeseite
    67
  • 2.2 Schwungrad aus- und einbauen
    68
  • 2.3 Dichtflansch Getriebeseite aus- und einbauen
    70
  • 3 Kurbelwelle
    80
  • 3.1 Montageübersicht - Kurbelwelle
    80
  • 3.2 Kurbelwellenmaße
    81
  • 3.3 Nadellager in der Kurbelwelle ersetzen
    81
  • 3.4 Axialspiel der Kurbelwelle messen
    83
  • 3.5 Radialspiel der Kurbelwelle messen
    83
  • 4 Kolben und Pleuel
    85
  • 4.1 Montageübersicht - Kolben und Pleuel
    85
  • 4.2 Kolbenüberstand im OT messen
    87
  • 4.3 Kolben und Zylinderbohrung prüfen
    89
  • 4.4 Neuen Pleuel trennen
    91
  • 4.5 Radialspiel der Pleuel prüfen
    91
  • Zylinderkopf, Ventiltrieb
    93
  • 1 Zylinderkopf
    93
  • 1.1 Montageübersicht - Zylinderkopf
    93
  • 1.2 Montageübersicht - Zylinderkopfhaube
    96
  • 1.3 Zylinderkopf aus- und einbauen
    98
  • 1.4 Zylinderkopfhaube aus- und einbauen
    109
  • 1.5 Dichtringe für Einspritzeinheiten aus- und einbauen
    111
  • 1.6 Unterdruckpumpe aus- und einbauen
    112
  • 1.7 Kompressionsdruck prüfen
    113
  • 2 Zahnriementrieb
    116
  • 2.1 Montageübersicht - Zahnriemen
    116
  • 2.2 Zahnriemen aus- und einbauen
    118
  • 3 Ventiltrieb
    137
  • 3.1 Montageübersicht - Ventiltrieb
    137
  • 3.2 Axialspiel der Nockenwelle messen
    139
  • 3.3 Radialspiel der Nockenwelle messen
    140
  • 3.4 Nockenwellendichtring aus- und einbauen
    141
  • 3.5 Nockenwelle aus- und einbauen
    147
  • 3.6 Hydraulische Ausgleichselemente prüfen
    154
  • 3.7 Ventilschaftabdichtungen aus- und einbauen
    155
  • 4 Ein- und Auslassventile
    162
  • 4.1 Ventilsitze nacharbeiten
    162
  • 4.2 Ventilführungen prüfen
    162
  • 4.3 Ventile prüfen
    163
  • 4.4 Ventilmaße
    163
  • Schmierung
    164
  • 1 Ölwanne/Ölpumpe
    164
  • 1.1 Montageübersicht - Ölwanne/Ölpumpe
    164
  • 1.2 Motoröl
    169
  • 1.3 Ölwanne aus- und einbauen
    169
  • 1.4 Ölpumpe aus- und einbauen
    173
  • 1.5 Ölstands- und Öltemperaturgeber G266 aus- und einbauen
    175
  • 2 Motorölkühler
    177
  • 2.1 Montageübersicht - Motorölkühler
    177
  • 2.2 Motorölkühler aus- und einbauen
    177
  • 3 Ölfilter/Öldruckschalter
    180
  • 3.1 Montageübersicht - Ölfiltergehäuse/Öldruckschalter
    180
  • 3.2 Öldruckschalter F1 aus- und einbauen
    181
  • 3.3 Öldruck prüfen
    181
  • 3.4 Öldruck und Öldruckschalter prüfen
    182
  • 3.5 Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
    184
  • 4 Ölkreislauf
    188
  • 4.1 Montageübersicht - Ölkreislauf
    188
  • 4.2 Ölrücklaufleitung für Abgasturbolader aus- und einbauen
    188
  • 5 Ausgleichswellenmodul
    194
  • 5.1 Ausgleichswellenmodul aus- und einbauen
    194
  • Kühlung
    202
  • 1 Kühlsystem/Kühlmittel
    202
  • 1.1 Anschlussplan - Kühlmittelschläuche
    202
  • 1.2 Kühlsystem auf Dichtigkeit prüfen
    204
  • 1.3 Kühlmittel ablassen und auffüllen
    205
  • 2 Kühlmittelpumpe/Kühlmittelregelung
    214
  • 2.1 Montageübersicht - Kühlmittelpumpe/Kühlmittelregler
    214
  • 2.2 Montageübersicht - Elektrische Kühlmittelpumpe
    215
  • 2.3 Elektrische Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
    216
  • 2.4 Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
    218
  • 2.5 4/2-Wege-Ventil mit Kühlmittelregler aus- und einbauen
    220
  • 2.6 Kühlmitteltemperaturgeber G62 aus- und einbauen
    225
  • 2.7 Kühlmitteltemperaturgeber am Kühlerausgang G83 aus- und einbauen
    227
  • 3 Kühlmittelrohre
    229
  • 3.1 Montageübersicht - Kühlmittelrohre
    229
  • 3.2 Kühlmittelrohre aus- und einbauen
    231
  • 4 Kühler/Kühlerlüfter
    240
  • 4.1 Montageübersicht - Kühler/Kühlerlüfter
    240
  • 4.2 Kühler aus- und einbauen
    241
  • 4.3 Lüfterzarge mit Kühlerlüfter aus- und einbauen
    242
  • 4.4 Kühlerlüfter aus- und einbauen
    243
  • Aufladung
    244
  • 1 Abgasturbolader
    244
  • 1.1 Montageübersicht - Abgasturbolader
    244
  • 1.2 Abgasturbolader aus- und einbauen
    247
  • 1.3 Druckdose für Abgasturbolader ersetzen
    252
  • 2 Ladeluftsystem
    259
  • 2.1 Montageübersicht - Ladeluftsystem
    259
  • 2.2 Montageübersicht - Ladeluft-Schlauchverbindungen
    260
  • 2.3 Ladeluftkühler aus- und einbauen
    262
  • 2.4 Ladedruckgeber G31 aus- und einbauen
    263
  • 2.5 Ladeluftsystem auf Dichtigkeit prüfen
    264
  • Kraftstoffaufbereitung, Einspritzung
    269
  • 1 Einspritzanlage
    269
  • 1.1 Schematische Übersicht - Kraftstoffsystem
    269
  • 1.2 Kraftstoffsystem befüllen/entlüften
    271
  • 1.3 Dichtigkeitsprüfung des Kraftstoffsystems
    272
  • 2 Unterdrucksystem
    273
  • 2.1 Montageübersicht - Unterdrucksystem
    273
  • 2.2 Unterdrucksystem prüfen
    274
  • 3 Einspritzeinheiten/Hochdruckspeicher (Rail)
    278
  • 3.1 Montageübersicht - Einspritzeinheiten (Injektoren)
    278
  • 3.2 Montageübersicht - Kraftstoffsystem
    280
  • 3.3 Anpassung der Korrekturwerte für Einspritzeinheiten durchführen
    282
  • 3.4 Offenstehende Einspritzeinheiten prüfen
    283
  • 3.5 Einspritzeinheiten aus- und einbauen
    284
  • 3.6 Hochdruckleitungen aus- und einbauen
    289
  • 3.7 Hochdruckspeicher (Rail) aus- und einbauen
    292
  • 4 Luftfilter
    297
  • 4.1 Montageübersicht - Luftfiltergehäuse
    297
  • 4.2 Luftfiltergehäuse aus- und einbauen
    298
  • 5 Saugrohr
    300
  • 5.1 Montageübersicht - Saugrohr
    300
  • 5.2 Saugrohr aus- und einbauen
    301
  • 5.3 Drosselklappensteuereinheit J338 aus- und einbauen
    304
  • 6 Geber und Sensoren
    306
  • 6.1 Regelventil für Kraftstoffdruck N276 prüfen
    306
  • 6.2 Regelventil für Kraftstoffdruck N276 aus- und einbauen
    307
  • 6.3 Kraftstoffdruckgeber G247 aus- und einbauen
    309
  • 6.4 Luftmassenmesser G70 aus- und einbauen
    312
  • 6.5 Differenzdruckgeber G505 aus- und einbauen
    313
  • 7 Motorsteuergerät
    315
  • 7.1 Motorsteuergerät J623 aus- und einbauen
    315
  • 7.2 Motorsteuergerät J623 mit Schutzgehäuse aus- und einbauen
    316
  • 8 Hochdruckpumpe
    319
  • 8.1 Montageübersicht - Hochdruckpumpe
    319
  • 8.2 Hochdruckpumpe aus- und einbauen
    320
  • 9 Lambdasonde
    326
  • 9.1 Lambdasonde aus- und einbauen
    326
  • Abgasanlage
    328
  • 1 Abgasrohre/Schalldämpfer
    328
  • 1.1 Montageübersicht - Schalldämpfer
    328
  • 1.2 Nachschalldämpfer aus- und einbauen
    330
  • 1.3 Abgasanlage spannungsfrei einrichten
    332
  • 1.4 Einbaulage Klemmhülse
    333
  • 2 Abgasreinigung
    334
  • 2.1 Montageübersicht - Abgasreinigung
    334
  • 2.2 Partikelfilter aus- und einbauen
    337
  • 3 Abgastemperaturregelung
    344
  • 3.1 Teile der Abgastemperaturregelung aus- und einbauen
    344
  • 4 Abgasrückführung
    350
  • 4.1 Montageübersicht - Abgasrückführung
    350
  • 4.2 Kühler für Abgasrückführung aus- und einbauen
    351
  • 4.3 Umschaltung für Kühler für Abgasrückführung prüfen
    354
  • 4.4 Kühler für Abgasrückführung auf Dichtigkeit prüfen
    355
  • 4.5 Abgasrückführungsanlage reinigen
    359
  • Vorglühanlage
    366
  • 1 Vorglühanlage
    366
  • 1.1 Glühkerze aus- und einbauen
    366
  • 1.2 Steuergerät für Glühzeitautomatik J179 aus- und einbauen
    368
  • 1.3 Hallgeber G40 aus- und einbauen
    369
  • 1.4 Motordrehzahlgeber G28 aus- und einbauen
    370
Hersteller­bezeichnung 4-Zyl. Dieselmotor (1,6 l-Motor, Common Rail)
Hersteller Volkswagen
Passend für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)
Passende Autotypen 5C1, 5C7
Motor­kennbuchstaben CAYC
Kategorie Reparaturanleitung

Im Moment sind noch keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden.

Ähnliche Reparaturanleitungen

4-Zyl. Einspritzmotor (2,0 l-Motor, Kettenantrieb)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Einspritzmotor (2,0 l-Motor, Kettenantrieb)

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

30,13 € Details

Elektrische Anlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Elektrische Anlage

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

23,36 € Details

Karosserie-Montagearbeiten Außen

Beispielseite für Reparaturanleitung Karosserie-Montagearbeiten Außen

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

36,51 € Details

Bremsanlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Bremsanlage

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

29,64 € Details

Heizung, Klimaanlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Heizung, Klimaanlage

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

15,89 € Details

Instandhaltung genau genommen

Beispielseite für Reparaturanleitung Instandhaltung genau genommen

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

18,80 € Details

4-Zyl. Dieselmotor (2,0 l-Motor, Common Rail)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Dieselmotor (2,0 l-Motor, Common Rail)

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

32,65 € Details

Ratgeber Räder, Reifen

Beispielseite für Reparaturanleitung Ratgeber Räder, Reifen

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

6,23 € Details

4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

32,48 € Details

4-Zyl. Dieselmotor (2,0 l-Motor, Common Rail, Generation II)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Dieselmotor (2,0 l-Motor, Common Rail, Generation II)

Für Beetle (NBL) Limousine (2012) / Beetle (NBC) Cabrio (2012)

33,33 € Details

Unsere Best Seller

Schon gewusst? Wir bieten auch originale Autoteile an.

Autoteil 068115723 Mutter

068115723

Mutter

6,16 €

Details
Autoteil 036253041BM Fangblech

036253041BM

Fangblech

43,93 €

Details
Autoteil 2H0121051B Schlauch

2H0121051B

Schlauch

41,40 €

Details
Autoteil 6U0199480 Haltebock

6U0199480

Haltebock

12,73 €

Details
Autoteil 03E133778B Schlauch

03E133778B

Schlauch

8,35 €

Details

Nr. 540: Das Abgasnachbehandlungssystem Selective-Catalytic-Reduction

Beispielseite für Reparaturanleitung Nr. 540: Das Abgasnachbehandlungssystem Selective-Catalytic-Reduction

5,67 € Details

Kardanwelle und Achsantrieb hinten

Beispielseite für Reparaturanleitung Kardanwelle und Achsantrieb hinten

Für Passat / Passat Variant (2005 - 2008) / Golf (2004 - 2007) / Tiguan (2008) / Passat CC (2009) / Golf (2009) / Sharan (2011)

20,15 € Details

Nr. 547: Der 2,0l-176kW-TDI-Biturbo-Motor der Dieselmotoren-Baureihe EA288

Beispielseite für Reparaturanleitung Nr. 547: Der 2,0l-176kW-TDI-Biturbo-Motor der Dieselmotoren-Baureihe EA288

5,89 € Details

image/svg+xml Über Clonck

Originale Reparaturanleitungen und Ersatzteile

Unsere Reparaturanleitungen sind Originale, kommen direkt von Volkswagen und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards.

In unserem Originalteile-Shop verkaufen wir hochwertige Originalersatzteile der Fahrzeughersteller. Mithilfe der Suche gibst du die gewünschte Teilenummer (OE-Nummer) ein und bestellst schnell und einfach das benötigte Ersatzteil.

Höchste Qualitätsstandards

Bei Clonck wollen wir Autoschrauber und Kfz-Profis glücklich machen. Aus diesem Grund findest du bei Clonck ausschließlich professionelle und hochwertige Reparaturanleitungen, mit deren Hilfe du dein Fahrzeug fachgerecht reparieren kannst.

Unsere Partner

Autohaus Schmidt GmbH
Automag GmbH Filiale Laim
KFZ-VERLAG GmbH
Zimpel und Franke GmbH

Clonck: Der Autoreparatur-Shop - gibt's auch als App!

Clonck App Logo Play Store

Clonck: Passende Autoteile für deine Autoreparatur

4,5 90

Mit Clonck bestellst du die richtigen Originalersatzteile im Handumdrehen.

  • Fahrzeugmodell hinzufügen
  • Baugruppe auswählen
  • Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) eingeben
  • Über 5.000 originale Reparaturanleitungen einsehen
Jetzt App starten
Clonck App Preview Auto Mobiltelefon Autoteile