DER AUTOREPARATUR-SHOP
0
Home » Anleitungen » 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 2 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 3 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 2 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 3 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)

4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)

Für VW Beetle / Beetle

Original VW-Reparaturanleitung


29,58 €inkl. 7% MwSt.

  • Deutsch
  • English

Sofort als Download verfügbar

Sprache: Deutsch

Digitale PDF Version

39.918 KB

391 Seiten

Detaillierte technische Daten

Sofort lesbar

Diese Reparaturanleitung umfasst: Motor aus- und einbauen, Aggregatelagerung, Zylinderblock Riemenscheibenseite, Kurbelwelle, Ventiltrieb, Ölwanne/Ölpumpe, Motorölkühler, Kühlsystem/Kühlmittel, Unterdrucksystem, Einspritzeinheiten/Hochdruckspeicher (Rail), Saugrohr, Lambdasonde, Abgasrohre/Schalldämpfer und SCR-System (Selective Catalytic Reduction). Mehr anzeigen
Sichere Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofort-Überweisung oder Giropay
PayPal Logo SEPA Lastschrift Logo Giropay Logo Sofort Überweisung Logo

Reparaturanleitung VW Beetle / Beetle 4-Zyl. Common Rail pdf Download mit dem Inhalt:

Kapitelübersicht

  • Technische Daten
    1
  • 1 Sicherheitshinweise
    1
  • 1.1 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an der Kraftstoffversorgung
    1
  • 1.2 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten an Fahrzeugen mit Start-Stopp-System
    2
  • 1.3 Sicherheitsmaßnahmen bei Probefahrt mit Prüf- und Messgeräten
    2
  • 1.4 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am Kühlsystem
    2
  • 1.5 Sicherheitsmaßnahmen bei Arbeiten am SCR-System
    3
  • 2 Kennzeichnung
    4
  • 2.1 Motornummer/Motormerkmale
    4
  • 3 Reparaturhinweise
    6
  • 3.1 Sauberkeitsregeln
    6
  • 3.2 Lernwert für SCR-System anpassen
    6
  • 3.3 Fremdkörper im Motor
    6
  • 3.4 Kontaktkorrosion
    7
  • 3.5 Leitungsverlegung und -befestigung
    7
  • 3.6 Montage von Kühlern und Kondensatoren
    7
  • Motor aus- und einbauen
    8
  • 1 Motor aus- und einbauen
    8
  • 1.1 Motor ausbauen
    8
  • 1.2 Motor und Getriebe trennen
    18
  • 1.3 Motor am Motor- und Getriebehalter befestigen
    20
  • 1.4 Motor einbauen
    21
  • 2 Aggregatelagerung
    25
  • 2.1 Montageübersicht - Aggregatelagerung
    25
  • 2.2 Motorlager aus- und einbauen
    27
  • 2.3 Getriebelager aus- und einbauen
    28
  • 2.4 Pendelstütze aus- und einbauen
    29
  • 2.5 Motor in Einbaulage abfangen
    30
  • 2.6 Aggregatelager einstellen
    35
  • 2.7 Einstellung der Aggregatelager prüfen
    36
  • 3 Motorabdeckung
    37
  • 3.1 Motorabdeckung aus- und einbauen
    37
  • Kurbeltrieb
    38
  • 1 Zylinderblock Riemenscheibenseite
    38
  • 1.1 Montageübersicht - Zylinderblock Riemenscheibenseite
    38
  • 1.2 Montageübersicht - Dichtflansch Riemenscheibenseite
    40
  • 1.3 Keilrippenriemen aus- und einbauen
    40
  • 1.4 Spannvorrichtung für Keilrippenriemen aus- und einbauen
    42
  • 1.5 Schwingungsdämpfer aus- und einbauen
    42
  • 1.6 Halter für Nebenaggregate aus- und einbauen
    43
  • 1.7 Motorstütze aus- und einbauen
    44
  • 1.8 Dichtflansch Riemenscheibenseite aus- und einbauen
    45
  • 2 Zylinderblock Getriebeseite
    48
  • 2.1 Montageübersicht - Zylinderblock Getriebeseite
    48
  • 2.2 Schwungrad aus- und einbauen
    49
  • 2.3 Dichtflansch Getriebeseite aus- und einbauen
    50
  • 3 Kurbelwelle
    59
  • 3.1 Montageübersicht - Kurbelwelle
    59
  • 3.2 Kurbelwellenmaße
    60
  • 3.3 Nadellager in der Kurbelwelle ersetzen
    60
  • 3.4 Axialspiel der Kurbelwelle messen
    62
  • 4 Kolben und Pleuel
    64
  • 4.1 Montageübersicht - Kolben und Pleuel
    64
  • 4.2 Kolben aus- und einbauen
    66
  • 4.3 Kolbenüberstand im OT messen
    68
  • 4.4 Kolben und Zylinderbohrung prüfen
    70
  • 4.5 Neuen Pleuel trennen
    71
  • 4.6 Radialspiel der Pleuel prüfen
    71
  • 4.7 Ölspritzdüsen aus- und einbauen
    72
  • Zylinderkopf, Ventiltrieb
    73
  • 1 Zylinderkopf
    73
  • 1.1 Montageübersicht - Zylinderkopf
    73
  • 1.2 Montageübersicht - Zylinderkopfhaube
    75
  • 1.3 Zylinderkopf aus- und einbauen
    77
  • 1.4 Zylinderkopfhaube aus- und einbauen
    87
  • 1.5 Dichtringe für Einspritzeinheiten aus- und einbauen
    90
  • 1.6 Nockenwellengehäuse aus- und einbauen
    91
  • 1.7 Kompressionsdruck prüfen
    96
  • 2 Zahnriementrieb
    98
  • 2.1 Montageübersicht - Zahnriemenschutz
    98
  • 2.2 Montageübersicht - Zahnriemen
    99
  • 2.3 Zahnriemenschutz aus- und einbauen
    100
  • 2.4 Zahnriemen aus- und einbauen
    103
  • 2.5 Zahnriemen von der Nockenwelle abnehmen
    115
  • 3 Ventiltrieb
    120
  • 3.1 Montageübersicht - Ventiltrieb
    120
  • 3.2 Axialspiel der Nockenwelle messen
    123
  • 3.3 Nockenwellendichtring aus- und einbauen
    124
  • 3.4 Nockenwellenversteller aus- und einbauen
    125
  • 3.5 Ventil 1 für Nockenwellenverstellung N205 aus- und einbauen
    129
  • 3.6 Stellventil von Ventil 1 für Nockenwellenverstellung N205 aus und einbauen
    129
  • 3.7 Hydraulische Ausgleichselemente prüfen
    131
  • 3.8 Ventilschaftabdichtungen aus- und einbauen
    132
  • 4 Ein- und Auslassventile
    140
  • 4.1 Ventilführungen prüfen
    140
  • 4.2 Ventile prüfen
    141
  • 4.3 Ventilmaße
    141
  • Schmierung
    142
  • 1 Ölwanne/Ölpumpe
    142
  • 1.1 Montageübersicht - Ölwanne/Ölpumpe
    142
  • 1.2 Motoröl
    147
  • 1.3 Ölwanne aus- und einbauen
    147
  • 1.4 Ölwannenunterteil aus- und einbauen
    150
  • 1.5 Ölwannenoberteil aus- und einbauen
    154
  • 1.6 Ölpumpe aus- und einbauen
    158
  • 1.7 Ölstands- und Öltemperaturgeber G266 aus- und einbauen
    159
  • 2 Motorölkühler
    161
  • 2.1 Motorölkühler aus- und einbauen
    161
  • 3 Ölfilter/Öldruckschalter
    162
  • 3.1 Montageübersicht - Ölfiltergehäuse/Öldruckschalter
    162
  • 3.2 Öldruckschalter F1 aus- und einbauen
    163
  • 3.3 Öldruckschalter für reduzierten Öldruck F378 aus- und einbauen
    164
  • 3.4 Öldruck prüfen
    165
  • 3.5 Ölfiltergehäuse aus- und einbauen
    165
  • 3.6 Ventil für Öldruckregelung N428 aus- und einbauen
    167
  • Kühlung
    169
  • 1 Kühlsystem/Kühlmittel
    169
  • 1.1 Anschlussplan - Kühlmittelschläuche
    169
  • 1.2 Montageübersicht - Motorvorwärmung
    171
  • 1.3 Kühlsystem auf Dichtigkeit prüfen
    171
  • 1.4 Kühlmittel ablassen und auffüllen
    173
  • 2 Kühlmittelpumpe/Kühlmittelregelung
    179
  • 2.1 Montageübersicht - Kühlmittelpumpe/Kühlmittelregler
    179
  • 2.2 Montageübersicht - Elektrische Kühlmittelpumpe
    182
  • 2.3 Montageübersicht - Kühlmitteltemperaturgeber
    187
  • 2.4 Elektrische Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
    188
  • 2.5 Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
    201
  • 2.6 Kühlmittelregler aus- und einbauen
    202
  • 2.7 Kühlmittelregler prüfen
    203
  • 2.8 Kühlmittelventil für Zylinderkopf N489 aus- und einbauen
    204
  • 2.9 Kühlmitteltemperaturgeber G62 aus- und einbauen
    204
  • 2.10 Kühlmitteltemperaturgeber am Kühlerausgang G83 aus- und einbauen
    205
  • 3 Kühlmittelrohre
    207
  • 3.1 Montageübersicht - Kühlmittelrohre
    207
  • 3.2 Kühlmittelrohre aus- und einbauen
    208
  • 4 Kühler/Kühlerlüfter
    218
  • 4.1 Montageübersicht - Kühler/Kühlerlüfter
    218
  • 4.2 Kühler aus- und einbauen
    220
  • 4.3 Kühler für Ladeluftkühlkreislauf aus- und einbauen
    222
  • 4.4 Lüfterzarge mit Kühlerlüfter aus- und einbauen
    225
  • 4.5 Kühlerlüfter aus- und einbauen
    226
  • Aufladung
    227
  • 1 Abgasturbolader
    227
  • 1.1 Montageübersicht - Abgasturbolader
    227
  • 1.2 Abgasturbolader aus- und einbauen
    229
  • 1.3 Druckdose für Abgasturbolader ersetzen
    234
  • 1.4 Anschlussstutzen für Abgasturbolader aus- und einbauen
    238
  • 2 Ladeluftsystem
    240
  • 2.1 Montageübersicht - Ladeluftsystem
    240
  • 2.2 Ladedruckgeber G31 aus- und einbauen
    242
  • 2.3 Ladeluftsystem auf Dichtigkeit prüfen
    242
  • Kraftstoffaufbereitung, Einspritzung
    246
  • 1 Einspritzanlage
    246
  • 1.1 Schematische Übersicht - Kraftstoffsystem
    246
  • 1.2 Einbauorteübersicht - Einspritzanlage
    247
  • 1.3 Kraftstoffsystem befüllen/entlüften
    253
  • 1.4 Dichtigkeitsprüfung des Kraftstoffsystems
    253
  • 2 Unterdrucksystem
    255
  • 2.1 Anschlussplan - Unterdrucksystem
    255
  • 2.2 Unterdrucksystem prüfen
    255
  • 3 Einspritzeinheiten/Hochdruckspeicher (Rail)
    257
  • 3.1 Montageübersicht - Einspritzeinheiten (Injektoren)
    257
  • 3.2 Montageübersicht - Hochdruckspeicher (Rail)
    259
  • 3.3 Anpassung der Korrekturwerte für Einspritzeinheiten durchführen
    260
  • 3.4 Einspritzeinheiten prüfen
    260
  • 3.5 Rücklaufmenge der Einspritzeinheiten prüfen bei Motorlauf
    261
  • 3.6 Rücklaufmenge der Einspritzeinheiten prüfen mit Anlasserdrehzahl
    263
  • 3.7 Offenstehende Einspritzeinheiten prüfen
    265
  • 3.8 Einspritzeinheiten aus- und einbauen
    266
  • 3.9 Hochdruckleitungen aus- und einbauen
    269
  • 3.10 Hochdruckspeicher (Rail) aus- und einbauen
    272
  • 4 Luftfilter
    273
  • 4.1 Montageübersicht - Luftfiltergehäuse
    273
  • 4.2 Luftfiltergehäuse aus- und einbauen
    274
  • 5 Saugrohr
    277
  • 5.1 Montageübersicht - Saugrohr
    277
  • 5.2 Saugrohr aus- und einbauen
    279
  • 5.3 Drosselklappensteuereinheit J338 aus- und einbauen
    282
  • 6 Geber und Sensoren
    285
  • 6.1 Regelventil für Kraftstoffdruck N276 aus- und einbauen
    285
  • 6.2 Regelventil für Kraftstoffdruck N276 prüfen
    291
  • 6.3 Kraftstoffdruckgeber G247 aus- und einbauen
    292
  • 6.4 Luftmassenmesser G70 aus- und einbauen
    293
  • 6.5 Differenzdruckgeber G505 aus- und einbauen
    295
  • 6.6 Drucksensor 1 für Abgas G450 aus- und einbauen
    296
  • 6.7 NOx-Geber 2 G687 aus- und einbauen
    297
  • 6.8 NOx-Geber G295 aus- und einbauen
    299
  • 6.10 Kraftstofftemperaturgeber G81 aus- und einbauen
    300
  • 6.11 Temperatur- und Druckgeber für Kraftstoffniederdruck GX20 aus- und einbauen
    301
  • 7 Motorsteuergerät
    303
  • 7.1 Motorsteuergerät J623 aus- und einbauen
    303
  • 7.2 Motorsteuergerät J623 mit Schutzgehäuse aus- und einbauen
    304
  • 8 Hochdruckpumpe
    307
  • 8.1 Montageübersicht - Hochdruckpumpe
    307
  • 8.2 Hochdruckpumpe aus- und einbauen
    307
  • 9 Lambdasonde
    311
  • 9.1 Montageübersicht - Lambdasonde
    311
  • 9.2 Lambdasonde aus- und einbauen
    313
  • Abgasanlage
    314
  • 1 Abgasrohre/Schalldämpfer
    314
  • 1.1 Montageübersicht - Schalldämpfer
    314
  • 1.2 Montageübersicht - Abgasvorrohr
    316
  • 1.3 Abgasvorrohr aus- und einbauen
    317
  • 1.4 Abgasrohre/Schalldämpfer trennen
    318
  • 1.5 Nachschalldämpfer aus- und einbauen
    319
  • 1.6 Abgasanlage spannungsfrei einrichten
    320
  • 1.7 Abgasanlage auf Dichtigkeit prüfen
    321
  • 1.8 Abgasendrohre ausrichten
    321
  • 2 Abgasreinigung
    322
  • 2.1 Montageübersicht - Abgasreinigung
    322
  • 2.2 Abgasreinigungsmodul aus- und einbauen
    324
  • 2.3 Abgasklappensteuereinheit J883 aus- und einbauen
    330
  • 3 SCR-System (Selective Catalytic Reduction)
    331
  • 3.1 Montageübersicht - Reduktionsmitteltank
    331
  • 3.2 Montageübersicht - Förderleitung für Reduktionsmittel
    333
  • 3.3 Montageübersicht - Fördermodul für Reduktionsmittel
    334
  • 3.4 Montageübersicht - Einspritzventil für Reduktionsmittel
    335
  • 3.5 Reduktionsmitteltank aus- und einbauen
    337
  • 3.6 Förderleitung für Reduktionsmittel trennen
    340
  • 3.7 Fördermodul für Reduktionsmittel aus- und einbauen
    342
  • 3.8 Einspritzventil für Reduktionsmittel N474 aus- und einbauen
    344
  • 3.9 Steuergerät für Reduktionsmittelheizung J891 aus- und einbauen
    346
  • 3.10 Reduktionsmitteltank entleeren
    347
  • 4 Abgastemperaturregelung
    351
  • 4.1 Montageübersicht - Abgastemperaturregelung
    351
  • 4.2 Abgastemperaturgeber 1 G235 aus- und einbauen
    354
  • 4.3 Abgastemperaturgeber 2 G448 aus- und einbauen
    355
  • 4.4 Abgastemperaturgeber 3 G495 aus- und einbauen
    358
  • 4.5 Abgastemperaturgeber 4 G648 aus- und einbauen
    360
  • 5 Abgasrückführung
    363
  • 5.1 Montageübersicht - Abgasrückführung
    363
  • 5.2 Montageübersicht - Stellmotor für Abgasrückführung V338
    365
  • 5.3 Kühler für Abgasrückführung aus- und einbauen
    365
  • 5.4 Kühler für Abgasrückführung auf Dichtigkeit prüfen
    368
  • 5.5 Stellmotor für Abgasrückführung V338 aus- und einbauen
    371
  • 5.6 Stellmotor 2 für Abgasrückführung V339 aus- und einbauen
    372
  • 5.7 Temperaturfühler für Abgasrückführung G98 aus- und einbauen
    374
  • Vorglühanlage
    377
  • 1 Vorglühanlage
    377
  • 1.1 Montageübersicht - Vorglühanlage
    377
  • 1.2 Glühkerze aus- und einbauen
    379
  • 1.3 Steuergerät für Glühzeitautomatik J179 aus- und einbauen
    381
  • 1.4 Hallgeber G40 aus- und einbauen
    382
  • 1.5 Motordrehzahlgeber G28 aus- und einbauen
    382
Hersteller­bezeichnung 4-Zyl. Common Rail (2,0 l, 4V, Turbolader)
Hersteller Volkswagen
Passend für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)
Passende Autotypen 5C8, 5C2
Motor­kennbuchstaben CUUB, DELA, DGMA
Kategorie Reparaturanleitung

Im Moment sind noch keine Bewertungen für dieses Produkt vorhanden.

Ähnliche Reparaturanleitungen

Karosserie-Montagearbeiten Innen

Beispielseite für Reparaturanleitung Karosserie-Montagearbeiten Innen

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

25,24 € Details

4-Zyl. Einspritzmotor (1,8l; 2,0 l TFSI Motor, EA888 BZ, Generation III)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Einspritzmotor (1,8l; 2,0 l TFSI Motor, EA888 BZ, Generation III)

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

30,19 € Details

Bremsanlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Bremsanlage

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

25,71 € Details

Karosserie-Montagearbeiten Außen

Beispielseite für Reparaturanleitung Karosserie-Montagearbeiten Außen

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

35,83 € Details

Ratgeber Räder, Reifen

Beispielseite für Reparaturanleitung Ratgeber Räder, Reifen

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

4,97 € Details

Heizung, Klimaanlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Heizung, Klimaanlage

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

13,70 € Details

Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Beispielseite für Reparaturanleitung Fahrwerk, Achsen, Lenkung

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

23,56 € Details

Instandhaltung genau genommen

Beispielseite für Reparaturanleitung Instandhaltung genau genommen

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

16,84 € Details

Kommunikation

Beispielseite für Reparaturanleitung Kommunikation

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

6,82 € Details

Elektrische Anlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Elektrische Anlage

Für VW Beetle (2011) / Beetle (2017)

19,73 € Details

Unsere Best Seller

Schon gewusst? Wir bieten auch originale Autoteile an.

Autoteil 1J0971921K Kappe

1J0971921K

Kappe

1,29 €

Details
Autoteil 2Q0971349LH Leitg.Satz

2Q0971349LH

Leitg.Satz

222,38 €

Details
Autoteil 047103147 Dichtung

047103147

Dichtung

0,62 €

Details
Autoteil 0CF311315B Buchse

0CF311315B

Buchse

29,76 €

Details
Autoteil 02M409356A Flanwelle

02M409356A

Flanwelle

115,64 €

Details

4-Zylinder-Dieselmotor (1,9 l-Motor) 028.B / ADE / ADG

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zylinder-Dieselmotor (1,9 l-Motor) 028.B / ADE / ADG

Für Industriemotoren - Industrial Engines ()

7,57 € Details

Nr. 528: Der Erdgasantrieb im Golf/Golf Variant TGI BlueMotion

Beispielseite für Reparaturanleitung Nr. 528: Der Erdgasantrieb im Golf/Golf Variant TGI BlueMotion

5,26 € Details

Kardanwelle und Achsantrieb hinten

Beispielseite für Reparaturanleitung Kardanwelle und Achsantrieb hinten

Für Passat / Passat Variant (2005 - 2008) / Golf (2004 - 2007) / Tiguan (2008) / Passat CC (2009) / Golf (2009) / Sharan (2011)

20,15 € Details

image/svg+xml Über Clonck

Originale Reparaturanleitungen und Ersatzteile

Unsere Reparaturanleitungen sind Originale, kommen direkt von Volkswagen und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards.

In unserem Originalteile-Shop verkaufen wir hochwertige Originalersatzteile der Fahrzeughersteller. Mithilfe der Suche gibst du die gewünschte Teilenummer (OE-Nummer) ein und bestellst schnell und einfach das benötigte Ersatzteil.

Höchste Qualitätsstandards

Bei Clonck wollen wir Autoschrauber und Kfz-Profis glücklich machen. Aus diesem Grund findest du bei Clonck ausschließlich professionelle und hochwertige Reparaturanleitungen, mit deren Hilfe du dein Fahrzeug fachgerecht reparieren kannst.

Unsere Partner

Autohaus Schmidt GmbH
Automag GmbH Filiale Laim
KFZ-VERLAG GmbH
Zimpel und Franke GmbH

Clonck: Der Autoreparatur-Shop - gibt's auch als App!

Clonck App Logo Play Store

Clonck: Passende Autoteile für deine Autoreparatur

4,5 90

Mit Clonck bestellst du die richtigen Originalersatzteile im Handumdrehen.

  • Fahrzeugmodell hinzufügen
  • Baugruppe auswählen
  • Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) eingeben
  • Über 5.000 originale Reparaturanleitungen einsehen
Jetzt App starten
Clonck App Preview Auto Mobiltelefon Autoteile