DER AUTOREPARATUR-SHOP
0
Home » Anleitungen » 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb
  • Beispielseite 2 für Reparaturanleitung 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb
  • Beispielseite für Reparaturanleitung 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb
  • Beispielseite 2 für Reparaturanleitung 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb

6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant

Original VW-Reparaturanleitung


30,67 €inkl. 7% MwSt.

Sofort als Download verfügbar

Sprache: Deutsch

Digitale PDF Version

7.659 KB

409 Seiten

Detaillierte technische Daten

Sofort lesbar

Diese Reparaturanleitung umfasst: Fehlersuche Kraftübertragung, Kupplungsbetätigung in Stand setzen, Fahrzeugdiagn. - , Mess- u. Informationssyst. VAS 5051, Elektrisch/Elektronische Bauteile und Einbauorte, Prüfung der Haldex-Kupplung, Getriebeöl prüfen, 05 3, Abtriebswelle 5./6. und Rückwärtsgang, Kardanwelle, Dichtringe, O-Ringe ersetzen, Schaft- und Kopfkegelrad (Triebsatz) einstellen, Dichtringe für Flanschwellen bei eingebautem Schaltgetriebe und Winkelgetriebe ersetzen und Einstellübersicht Schaltgetriebe. Mehr anzeigen
Sichere Zahlung per PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, Sofort-Überweisung oder Giropay
PayPal Logo SEPA Lastschrift Logo Giropay Logo Sofort Überweisung Logo

Reparaturanleitung Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb pdf Download mit dem Inhalt:

Kapitelübersicht

  • Technische Daten
    1
  • 1 Kennzeichnung des Getriebes
    1
  • 1.1 Anordnung am Getriebe
    1
  • 1.2 Kennbuchstaben, Aggregatezuordnung, Übersetzungen, Füllmengen
    2
  • 2 Kennzeichnung des Achsantriebes hinten
    7
  • 2.1 Anordnung am Achsantrieb hinten
    7
  • 2.2 Kennbuchstaben, Aggregatezuordnung, Übersetzungen, Füllmengen
    7
  • 3 Übersicht Kraftübertragung
    11
  • 4 Berechnung des Übersetzungsverhältnisses
    13
  • 4.1 Hinweis zur Leistungsprüfung
    13
  • 5 Allgemeine Reparaturhinweise
    14
  • 5.1 Bauteile
    14
  • Kupplung
    17
  • 1 Fehlersuche Kraftübertragung
    17
  • 2 Kupplungsbetätigung in Stand setzen
    18
  • 2.1 Übersicht
    18
  • 2.2 Montageübersicht - Fußhebelwerk
    19
  • 2.3 Unterscheidung der Kupplungspedalschalter F36
    20
  • 2.4 Kupplungspedalschalter F36 mit eckigem Gehäuse aus- und einbauen
    20
  • 2.5 Kupplungspedalschalter F36 mit rundem Gehäuse aus- und einbauen
    21
  • 2.6 Übertotpunktfeder aus- und einbauen
    22
  • 2.7 Kupplungspedal aus- und einbauen
    24
  • 2.8 Montageübersicht - Hydraulik
    25
  • 2.9 Geberzylinder aus- und einbauen
    27
  • 2.10 Kupplungsanlage entlüften
    30
  • 3 Kupplungsausrückung instand setzen
    32
  • 4 Kupplung instand setzen
    35
  • Betätigung, Gehäuse
    38
  • 1 Fahrzeugdiagn. - , Mess- u. Informationssyst. VAS 5051
    38
  • 2 Elektrisch/Elektronische Bauteile und Einbauorte
    40
  • 2.1 Elektrisch/Elektronische Bauteile aus- und einbauen
    41
  • 2.2 Pumpe für Haldex-Kupplung V181 aus- und einbauen
    43
  • 3 Prüfung der Haldex-Kupplung
    45
  • 3.1 Elektrische Prüfung der Haldex- Kupplung
    45
  • 4 Fehlersuche Kraftübertragung
    50
  • 5 Schaltbetätigung instand setzen
    51
  • 5.1 Einbaulage der Schaltbetätigung
    51
  • 5.2 Schaltknopf und Abdeckung aus- und einbauen
    53
  • 5.3 Manschette vom Schalthebel trennen und mit Schaltknopf zusammenbauen
    54
  • 5.4 Schalthebel und Schaltgehäuse instand setzen
    54
  • 5.5 Betätigungsseilzüge aus- und einbauen - Montageübersicht
    56
  • 5.6 Schaltbetätigung aus- und einbauen
    59
  • 5.7 Schaltbetätigung einstellen, Getriebe mit Arretierbolzen (bis Getriebebaudatum 18 05 3)
    63
  • 5.8 Schaltbetätigung einstellen, Getriebe mit Arretierwinkel (ab Getriebebaudatum 19 05 3)
    65
  • 5.9 Funktion
    68
  • 6 Getriebe aus- und einbauen
    69
  • 6.1 Getriebe aus- und einbauen (Fahrzeuge mit 4-Zylinder Motor)
    69
  • 6.2 Getriebe aus- und einbauen (Fahrzeuge mit 5 - Zylinder Motor)
    86
  • 6.3 Getriebe aus- und einbauen (Fahrzeuge mit 6 Zylinder-Motor)
    103
  • 7 Winkelgetriebe aus- und einbauen
    121
  • 7.1 Winkelgetriebe aus- und einbauen (Fahrzeuge mit 4-Zylinder Motor)
    121
  • 7.2 Winkelgetriebe aus- und einbauen (Fahrzeuge mit 5- und 6 - Zylinder Motor)
    125
  • 8 Getriebeöl prüfen
    130
  • 9 Getriebe zerlegen und zusammenbauen
    131
  • 9.1 Getriebeübersicht
    131
  • 9.2 Montageübersicht
    132
  • 9.3 Getriebegehäuse und Schaltbetätigung ab- und anbauen, bis Getriebebaudatum 18 05 3
    133
  • 9.4 Getriebegehäuse und Schaltbetätigung ab- und anbauen, ab Getriebebaudatum 19 05 3
    135
  • 9.6 Befestigung am Motor- und Getriebehalter
    140
  • 9.7 Montagereihenfolge für Getriebe bis Baudatum 18 05 3
    141
  • 9.8 Montagereihenfolge für Getriebe ab Baudatum 19 05 3
    148
  • 10 Getriebegehäuse instand setzen
    161
  • 10.1 Getriebegehäuse instand setzen, bis Getriebebaudatum 18 05 3
    161
  • 10.2 Getriebegehäuse instand setzen, ab Getriebebaudatum 19 05 3
    166
  • 11 Kupplungsgehäuse instand setzen
    176
  • 11.1 Kupplungsgehäuse instand setzen, bis Getriebebaudatum 18 05 3
    176
  • 11.2 Kupplungsgehäuse instand setzen, ab Getriebebaudatum 19 05 3
    179
  • 12 Getriebeseitige Schaltbetätigung zerlegen und zusammenbauen
    184
  • 18 05 3
    184
  • 19 05 3
    186
  • 13 Schaltgabeln instand setzen
    190
  • 13.1 Schaltgabeln instand setzen, bis Getriebebaudatum 18 05 3
    190
  • 13.2 Schaltgabeln instand setzen, ab Getriebebaudatum 19 05 3
    192
  • Räder, Wellen
    195
  • 1 Antriebswelle
    195
  • 1.1 Antriebswelle zerlegen und zusammenbauen, bis Getriebebaudatum 18 05 3
    195
  • 1.2 Antriebswelle einstellen bis Getriebebaudatum 18 05 3
    202
  • 1.3 Antriebswelle zerlegen und zusammenbauen, ab Getriebebaudatum 19 05 3
    206
  • 2 Abtriebswelle 1. bis 4. Gang
    213
  • 2.1 Abtriebswelle 1. bis 4. Gang zerlegen und zusammenbauen
    213
  • 2.2 Abtriebswelle 1. bis 4. Gang einstellen
    225
  • 3 Abtriebswelle 5./6. und Rückwärtsgang
    231
  • 3.1 Abtriebswelle 5./6. und Rückwärtsgang zerlegen und zusammenbauen
    231
  • 3.2 Abtriebswelle 5./6. und Rückwärtsgang einstellen
    242
  • Achsantrieb, Ausgleichgetriebe hinten
    247
  • 1 Kardanwelle
    247
  • 1.1 Kardanwelle aus- und einbauen
    247
  • 1.2 Gelenkscheibe vorn aus- und einbauen
    251
  • 1.3 Gelenkscheibe hinten aus- und einbauen
    253
  • 1.4 Kardanwelle instand setzen
    256
  • 2 Haldex-Kupplung auf Funktion prüfen
    263
  • 3 Dichtringe
    264
  • 3.2 Dichtringe für Flanschwellen am Achsantrieb hinten ersetzen
    266
  • 4 O-Ringe ersetzen
    269
  • 4.2 O-Ringe für die Deckel /Hinterachsgehäuse ersetzen (Achsantrieb eingebaut) . .
    271
  • 5 Achsantrieb hinten aus- und einbauen
    273
  • 5.1 Ausbauen
    273
  • 5.2 Einbauen
    275
  • 6 Getriebeöl im Achsantrieb hinten prüfen
    278
  • 7 Ölstand in der Haldex-Kupplung prüfen oder Öl wechseln
    279
  • 7.1 Ölstand in der Haldex-Kupplung prüfen
    279
  • 7.2 Öl in der Haldex-Kupplung wechseln
    280
  • 7.3 Ölfilter für Haldex-Kupplung wechseln
    281
  • 8 Achsantrieb hinten zerlegen und zusammenbauen
    283
  • 8.1 Achsantrieb hinten zerlegen und zusammenbauen
    283
  • 8.2 Deckel für Haldex-Kupplung und Lamellen aus- und einbauen
    284
  • 8.3 Trieblingsgehäuse aus- und einbauen
    285
  • 8.4 Ausgleichsgetriebe und Kopfkegelrad/Antriebswelle aus- und einbauen
    287
  • 8.5 Deckel für Haldex-Kupplung von Lamellengehäuse ab- und anbauen
    290
  • 8.6 Montagereihenfolge
    293
  • 9 Ausgleichsgetriebe für Achsantrieb hinten
    306
  • 9.1 Ausgleichsgetriebe zerlegen und zusammenbauen
    306
  • 10 Lagerung Schaftkegelrad instand setzen
    311
  • 10.1 Montageübersicht
    311
  • 11 Lagerung Kopfkegelrad/Antriebswelle instand setzen
    322
  • 11.1 Montageübersicht
    322
  • 12 Schaft- und Kopfkegelrad (Triebsatz) einstellen
    330
  • 12.1 Allgemeine Hinweise
    330
  • 12.2 Einstellung und Beschriftung der Triebsätze
    330
  • 12.3 Lage der Einstellscheiben
    333
  • 12.4 Einstellübersicht (Achsantrieb hinten)
    333
  • 12.5 Zweckmäßige Reihenfolge bei Neueinstellung des Triebsatzes
    334
  • 12.6 Schaftkegelrad einstellen
    334
  • 12.7 Kopfkegelrad einstellen
    340
  • Achsantrieb, Ausgleichgetriebe vorn
    346
  • 1 Dichtringe für Flanschwellen bei eingebautem Schaltgetriebe und Winkelgetriebe ersetzen
    346
  • 1.1 Dichtring für Flanschwelle links ersetzen
    346
  • 1.2 Dichtring für Flanschwelle rechts ersetzen
    348
  • 2 Dichtring für Abtriebsflansch Winkelgetriebe ersetzen (Winkelgetriebe ausgebaut)
    351
  • 2.1 Ausbauen
    352
  • 2.2 Einbauen
    354
  • 3 Ausgleichsgetriebe für Schaltgetriebe
    355
  • 3.1 Ausgleichsgetriebe zerlegen und zusammenbauen
    355
  • 3.2 Ausgleichsgetriebe einstellen
    363
  • 4 Einstellübersicht Schaltgetriebe
    367
  • 5 Winkelgetriebe
    368
  • 5.1 Winkelgetriebe zerlegen und zusammenbauen
    368
  • 6 Nadellager ersetzen
    384
  • 6.1 Nadellager (Polygonlager) für Flanschwelle rechts ersetzen
    384
  • 7 Schaft- und Kopfkegelrad (Triebsatz) einstellen
    388
  • 7.1 Allgemeine Hinweise
    388
  • 7.2 Einstellung und Beschriftung der Triebsätze
    388
  • 7.3 Lage der Einstellscheiben
    389
  • 7.4 Einstellübersicht (Winkelgetriebe)
    389
  • 7.5 Zweckmäßige Reihenfolge bei Neueinstellung des Triebsatzes
    390
  • 7.6 Einstellscheibe ”S4” bei Austausch des Abtriebsflansches neu bestimmen
    390
  • 7.7 Schaftkegelrad einstellen
    391
  • 7.8 Kopfkegelrad einstellen
    398
Hersteller­bezeichnung 6 Gang-Schaltgetriebe 02M, 02Y Allradantrieb
Hersteller Volkswagen
Passend für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)
Passende Autotypen 1J
Getriebe­bezeichnungen 02MA, 02YA
Getriebetypen FZN, DQB, GQT, FMT, FMS, FMR, FMQ, FMP, FMN, FHB, FHA, FEL, FEK, ERG, ERE, GQV, FZP, FZM, FZL, FHC, EFY, EEJ, DXW, DRV, DRP, EDH, HVC, EGG, JMV, JMW, JMX, JMZ, JNE, JRQ, JRR, JRS, JRU, JRZ, DRW, ESW, FBS, FEM, FMU
Kategorie Reparaturanleitung

image/svg+xml Über Clonck

Originale Reparaturanleitungen und Ersatzteile

Unsere Reparaturanleitungen sind Originale, kommen direkt von Volkswagen und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards.

In unserem Originalteile-Shop verkaufen wir hochwertige Originalersatzteile der Fahrzeughersteller. Mithilfe der Suche gibst du die gewünschte Teilenummer (OE-Nummer) ein und bestellst schnell und einfach das benötigte Ersatzteil.

Höchste Qualitätsstandards

Bei Clonck wollen wir Autoschrauber und Kfz-Profis glücklich machen. Aus diesem Grund findest du bei Clonck ausschließlich professionelle und hochwertige Reparaturanleitungen, mit deren Hilfe du dein Fahrzeug fachgerecht reparieren kannst.

Unsere Partner

Autohaus Schmidt GmbH
Automag GmbH Filiale Laim
KFZ-VERLAG GmbH
Zimpel und Franke GmbH

Ähnliche Reparaturanleitungen

4-Zyl. Dieselmotor mit Pumpe-Düse-Einheit

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Dieselmotor mit Pumpe-Düse-Einheit

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

15,82 € Details

Kommunikation

Beispielseite für Reparaturanleitung Kommunikation

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

12,90 € Details

4-Zyl. Dieselmotor, Mechanik (Mexico)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Dieselmotor, Mechanik (Mexico)

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

15,09 € Details

Simos Einspritz- und Zündanlage

Beispielseite für Reparaturanleitung Simos Einspritz- und Zündanlage

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

12,40 € Details

5 Gang-Schaltgetriebe 02J

Beispielseite für Reparaturanleitung 5 Gang-Schaltgetriebe 02J

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

21,14 € Details

4-Zyl. Einspritzmotor (Erdgas)

Beispielseite für Reparaturanleitung 4-Zyl. Einspritzmotor (Erdgas)

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

14,21 € Details

5-Zyl. Einspritzmotor (4-Ventiler)

Beispielseite für Reparaturanleitung 5-Zyl. Einspritzmotor (4-Ventiler)

Für Bora / Bora Variant / Golf / Golf Variant (1998 - 2006)

14,73 € Details

Clonck: Der Autoreparatur-Shop - gibt's auch als App!

Clonck App Logo Play Store

Clonck: Passende Autoteile für deine Autoreparatur

4,6 86

Mit Clonck bestellst du die richtigen Originalersatzteile im Handumdrehen.

  • Fahrzeugmodell hinzufügen
  • Baugruppe auswählen
  • Fahrzeug-Identifizierungsnummer (FIN) eingeben
  • Über 2.000 originale Reparaturanleitungen einsehen
Jetzt App starten
Clonck App Preview Auto Mobiltelefon Autoteile